Am 7. Februar traf sich die Medienfaktur zu ihrer ersten Klausurtagung. Die Medienfaktur etablierte sich als ein fakultätsübergreifendes und interdisziplinäres digitales Forum der Universität Oldenburg. Geboren wurde die Idee der Medienfaktur aus der Notwendigkeit den digitalen Kompetenzerwerb von Lehramt Studierenden zu entwickeln und zu fördern.

Das Team verständigte sich zunächst auf diejenigen Bereiche in der Digitalisierung, die für die Wertschöpfung im öffentlichen Bereich und die Aufstellung der Medienfaktur maßgebend sind. Die Ergebnisse sind in der folgenden Grafik zusammengefasst und wurden während unseres Treffens konkretisiert (Grafik als PDF öffnen).

Eine entscheidende Einsicht bestand darin, dass Curriculum Entwicklung in der ‚Kultur der Digitalität‘ (Stalder) kein Vorhaben isolierter Expertengruppen oder vereinzelter Akteure darstellt, sondern mit Studierenden als ein Möglichkeitsraum sozialer Kooperation und lernender Interaktion gemeinsam entworfen werden sollte. Daher ist Curriculum Entwicklung untrennbar mit der Idee eines Innovationslabors verbunden.

Aus der Perspektive des autobiographischen Erwerbs digitaler Kompetenzen, spielt der Kompetenzrahmen DigCompEdu (Digital Competence for Educators) der EU-Kommission durch seinen entwicklungspädagogischen Ansatz eine entscheidende Rolle. Die nächsten Schritte der Medienfaktur sind (a) die wissenschaftliche Operationalisierung von DigCompEdu und (b) die konkrete Übersetzung einer solchen Operationalisierung in erste Ideen zur Prototypenentwicklung neuer Lehr-und Lerneinheiten.

Von links nach rechts: Karen Vogelpohl, Carina Dolch, Melanie Schaumburg, Joana Kompa, Michael Viertel, Lena Haug, Wibke Duwe, Julia Egbers, Stefan Walter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s